Publikationen


Alle Publikationen

Basler Beiträge zur Historischen Musikpraxis – BBHM

Als Lehr- und Forschungsinstitut pflegt die Schola Cantorum Basiliensis FHNW die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit allen Bereichen der Historischen Musikpraxis. Diese Forschungen werden seit 1977 in einer Publikationsreihe dokumentiert (Basler Jahrbuch für Historische Musikpraxis). Seit 2019 wird die Reihe unter dem Titel Basler Beiträge zur Historischen Musikpraxis fortgesetzt. Jeder Band präsentiert Themenschwerpunkte der jährlichen Symposien der Schola Cantorum Basiliensis, gelegentlich ergänzt durch freie Beiträge.

Basler Jahrbuch für Historische Musikpraxis – BJbHM

Als Lehr- und Forschungsinstitut pflegt die Schola Cantorum Basiliensis FHNW die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit allen Bereichen der Historischen Musikpraxis. Ergebnisse dieser Auseinandersetzung erschienen von 1977 bis 2018 in der Reihe «Basler Jahrbuch für Historische Musikpraxis». Jeder Band präsentiert ein Thema, das in Verbindung zu den jährlichen Symposien der Schola Cantorum Basiliensis steht. Alle Beiträge sind ab Anfang 2021 über E-Periodica frei zugänglich.

Diese Reihe wird ab 2019 unter einem neuen Titel fortgeführt. Siehe «Basler Beiträge zur Historischen Musikpraxis».

Schola Cantorum Basiliensis Scripta – SCBS

Seit ihrer Gründung 1933 beschäftigt sich die Schola Cantorum Basiliensis FHNW als Lehr- und Forschungsinstitut mit der Erforschung historischer Musikpraxis. Die Reihe «Schola Cantorum Basiliensis Scripta» präsentiert aktuelle Themen und Forschungsergebnisse vorwiegend in monographischer Form, mit einem breiten Spektrum an Fragestellungen und Darstellungsweisen. Die Publikationen sollen nicht nur Spezialisten, sondern auch Studierende sowie interessierte Personen ausserhalb der engeren Fachgrenzen erreichen und damit zu einer vertieften Beschäftigung mit der Vielfalt der Alten Musik anregen.

Open Access-Publikationen

Hier finden Sie Open Access-Publikationen – Texte, Audio- oder Videodateien –, die aus den Forschungsprojekten der Schola Cantorum Basiliensis hervorgegangen sind. Auch bietet das Forschungsportal Zugang zu ausgewählten Texten aus dem breiten Kontext unserer Forschungsaktivitäten: Freie Beiträge, Master-Arbeiten, Materialien und Dokumentationen aus Veranstaltungen etc.

Alle Textbeiträge sind zudem als PDF-Download verfügbar.

(Seite im Aufbau. In Kürze werden weitere OA-Publikationen verfügbar sein)

CDs

An der Schola Cantorum Basiliensis (SCB) arbeiten Forschende und Musikerinnen und Musiker eng zusammen. Ihre praxisbezogenen Kooperationen schaffen ein dynamisches Zusammenspiel zwischen Forschung, Ausbildung, Konzerten und Publikationen. Entscheidend ist die Art des Zugangs, Musik in ihrem historischen Kontext zu begreifen und sie gegenwartsbezogen zu interpretieren, verbunden mit der Neugier auf bisher Unentdecktes. Die CD-Produktionen tragen dazu bei, wesentliche Projekte oder Mitglieder der SCB einem grösseren Publikum bekannt zu machen. Seit 1980 hat die SCB über 75 Tonaufnahmen produziert, bei verschiedenen Labels. Seit 2010 erscheinen unsere CD-Produktionen beim Label GLOSSA.